Referenzen und Kundenstimmen

Musical, Theater und Fernsehen

  • Disneys Aladdin - Hamburg & Stuttgart
  • Pretty Woman, Das Musical - Hamburg
  • Deutsches Theater
  • Rocky, Das Musical - Hamburg
  • Anastasia, Das Musical - Madrid & London
  • Disneys Der König der Löwen - Hamburg, London & Toronto
  • Das Phantom der Oper - Stockholm, Paris & Moskau
  • War Horse, Die Gefährten - Berlin
  • Mamma Mia! - Hamburg & Berlin
  • Cinderella, Das märchenhafte Popmusical - Moskau
  • Tanz der Vampire - Berlin
  • Disneys Tarzan - Hamburg, Stuttgart & Oberhausen
  • AIDA Cruises
  • Freilichtspiele Tecklenburg
  • Der Schuh des Manitu, Musical - Berlin
  • Shrek, Das Musical - Düsseldorf
  • Das Wunder von Bern, Das Musical - Hamburg
  • Cirque du Soleil Paramour, Das Musical - Hamburg
  • Walt Disney Theatrical, London UK
  • Madame Tussauds Group
  • Disneys Der Glöckner von Notre Dame - Berlin

Event, Messen & Sport

  • EGX 2018 Games Messe - Berlin
  • KIA
  • Dräger
  • VFB Stuttgart
  • Samsung
  • Storck
  • Intel
  • Stadtwerke Wolfenbüttel
  • Tchibo
  • L'Oreal
  • shout! CPH – København
  • Atlantic Kempinski Hotel Hamburg
  • Allied Vision Technologies
  • Studio Hamburg
  • VOK DAMS.Events
  • MEGA Gruppe
  • Still Intralogistik
  • Hyundai
  • Schering Pharma
  • Stage Entertainment
  • Audi

Musik & Literatur

  • Udo Lindenberg, "Stark wie Zwei"-Tour
  • Helene Fischer Live, Die Stadion-Tour
  • Cornelia Funke, Drachenreiter
  • Maite Kelly, "Liebe lohnt sich"-Tour
  • Andrea Berg, Atlantis Tour
  • Blue Man Group - Berlin
  • DJ Bobo

Produktions Prop Supervisor

Als Supervisor übernimmt Matt Piché auf Wunsch auch das Management für die Requisiten einer Produktion. Dabei koordiniert er die Beschaffung, Zusammenstellung sowie die Budgeteinhaltung der Requisiten. Er arbeitet eng mit dem Regisseur, dem Designer sowie mit den benachbarten Abteilungen wie Kostüm, Licht oder Bühnenbau zusammen und weist die Darsteller sowie Showmitarbeiter ein. Aufgrund seiner langjährigen Arbeit als Requisitenbauer und Supervisor kann Matt Piché auf ein vielseitiges Netzwerk an Fachleuten zurückgreifen, das ihn bei dieser Koordinierungstätigkeit unterstützt.

  • Disneys Aladdin - Hamburg & Stuttgart
  • Anastasia - Stuttgart & Madrid
  • Der Glöckner von Notre Dame - Berlin
  • Cirque du Soleil: Paramour - Hamburg
  • Mamma Mia! - Utrecht, Barcelona & Deutschland Tour
  • Phantom der Oper - Moskau, Hamburg, Stockholm & Paris
  • Cinderella - Moskau
  • Tarzan – Hamburg & Stuttgart

Das sagen unsere Kunden

„Seit uns Matt Piché 2001 / 2002 großartig beim Aufbau und der Organisation der Puppet-Abteilung bei „Disney's Der König der Löwen“ unterstützt hat, nehmen wir auch heute noch gerne sein Know-How und seine fachliche Kompetenz in Sachen Puppenbau und Requisiten in Anspruch.
Auch für andere Musical Produktionen der Stage-Entertainment, wie „Tanz der Vampire“, „Mamma Mia“ „Blue Man Group“, „Der Schuh des Manitu“, „Rocky“, oder die „Musical Gala“ beauftragen wir gerne Prop-art mit der Herstellung von Puppen und Spezialrequisiten."

Mike Grimm | Global Associate Puppet Designer für Disneys König der Löwen

 

„Das muss man erlebt haben. Ich habe schon viel gesehen und erlebt aber die Arbeiten von Matt und seinen Kollegen können wirklich inspirieren“

Ursula Maile | Senior Manager Show Development
AIDA Cruises

„Die Show war ein großer Erfolg. Und unsere Produktvorstellung war eine – wenn nicht sogar DIE – Attraktion auf der Messe. Es war mir ein Vergnügen, diese Produktpräsentation mit Dir umzusetzen und ich weiß Deine Kreativität und Zuverlässigkeit sehr zu schätzen!“

Jean-Philippe Roman |
PR & Marketing Communications Manager
Allied Vision Technologies GmbH

 

„Nach der 1.000 Show geht auch mal die eine oder andere Requisite kaputt und muss ersetzt oder runderneuert werden. Hier arbeiten wir gerne mit Matt zusammen. Er ist schnell und zuverlässig, kennt sich mit vielen Materialien und Techniken aus und lässt unsere Bühnendeko immer wieder wie am Premierentag funktionieren und erstrahlen.“

Holger Klingenberg | Kostümleitung
Stage Theater Neue Flora